Buchvorstellung: „Hochbeet“ von Huw Richards

Buchvorstellung: „Hochbeet“ von Huw Richards

Buchvorstellung: „Hochbeet“ von Huw Richards

Ich lese ja für mein Leben gerne Gartenbücher! Du auch? Wenn du dann auch noch kurz davor stehst, dein erstes Gemüsebeet anzulegen oder ein Hochbeet zu bauen, dann ist diese Buch genau das Richtige für dich!

Mit der detaillierten Planung, was wann zu tun ist, richtet sich „Hochbeet“ eher an Gemüsegarten-Einsteiger. Doch sogar ich – mit inzwischen 13 Jahren Hochbeet-Erfahrung – habe in diesem Buch noch einige nützliche Tipps gefunden!

Hier mein Lieblingstipp: eine Gießflasche für kleine, zarte Pflänzchen

Du brauchst: eine gebrauchte Plastikflasche mit Deckel, einen eher dickeren Nagel, einen Hammer, ein Stück Holz zum Unterlegen

Zuerst das Holz unterlegen und mit Hammer und Nagel 5-6 Löcher in den Deckel schlagen
Fertig ist die Gießflasche!

Der englische Titel „Veg in one Bed“ gefällt mir ja eigentlich noch besser, denn er beschreibt, dass es in diesem Buch darum geht, wie viel Gemüse man auf einem Beet mit 3 Metern Länge anbauen kann. Zu jedem Monat gibt es einen Plan, was gerade auf dem Beet wächst, was neu zu setzen oder zu säen ist. Ideal für Einsteiger!

Wem das Buch gefallen hat, der kann sich hier noch mehr Infos im YouTube-Kanal von Huw Richards holen: https://www.youtube.com/channel/UCeaKRrrpWiQFJJmiuon2WoQ

Oder ihr holt euch sein neues Buch „Grow Food for free“, das bisher allerdings nur auf Englisch erschienen ist: https://www.amazon.de/dp/0241411998

Keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.